Für einen gelungenen Augenaufschlag muss auch der Lidschatten stimmen. Doch viele Damen tun sich ein wenig schwer ihn auch wirklich perfekt aufzutragen. Dabei könnte es doch so einfach sein. Heute werden wir einmal genau erklären, wie er richtig aufgetragen werden sollte, damit der Augenaufschlag zu einem echten Eyecatcher wird.

Die Vorbereitung der Augen

Zuerst einmal sollten die Augen entsprechend vorbereitet werden. Als lidschattenGrundierung empfiehlt sich ein heller Lidschatten. Auf diese Weise ist das Auge schon mal auf die nächsten Schritte perfekt vorbereitet. Weiterhin ist die Grundierung auch sehr wichtig, damit der anschliessende Lidschatten nicht fleckig wird.

Der helle Lidschatten hat seinen Auftritt

Nach der Grundierung ist dann endlich der helle Lidschatten an der Reihe. Dieser wird vorsichtig auf das gesamte bewegliche Lid aufgetragen. Es sollte darauf geachtet werden, dass der optische Hingucker richtig ausschattiert wird. Es ist zudem auch möglich eine zweite Farbe unter dem Auge aufzutragen. Auch hier sollte aber beachtet werden, dass diese dann gut ausschattiert wird.

Jetzt kommt der dunklere Lidschatten

Es kann nun die dunklere Farbe verwendet werden. Dieser Lidschatten wird dann vom äusseren Auge hoch in die Lidfalte auftragen. Es sollte gut verwischt werden. Wer dem Auge noch mehr Tiefe geben möchte, kann den Wimpernrand noch ein wenig mehr betonen. Um dies zu erreichen, sollte der dunklere Lidschatten mit einem schmalen Pinsel aufgetragen werden. Auf diese Weise erscheinen die Wimpern dichter.

Augen auf!

Damit die Augen aber wirklich zu einem Hingucker werden, sollte der Lidschatten immer in der eigenen Lieblingsfarbe gewählt werden. Wichtig ist auch, dass mit dem optischen Hingucker immer nur Akzente gesetzt werden. Dieser sollte aber nicht auf das gesamte Auge aufgetragen werden. Zum Finish werden die Wimpern noch ein wenig mit Wimperntusche verschönert. Auf diese Weise ist der perfekte Augen-Make-up fertig. In unserem Make-up-Studio zeigen wir Ihnen gerne noch weitere Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Make-up verbessern können.
Übrigens, im Hair & Beauty Studio in Zürich bieten wir auch Dienstleistungen in den Bereichen Coiffeur, Kosmetik und Massagen an.