Dem trockenen Haar den Kampf ansagen

Trockene Haare sehen nicht besonders schön aus und sind an Zeichen für unzureichende Talgproduktion. Häufig sind daran die Wettereinwirkungen für Sonne und Wind schuld. Aber auch eine unzureichende Vitalstoffversorgung kann zu trockenem Haar führen. Mit speziellen Shampoos und Pflegeprodukten können diese unschönen Haare behandelt werden.

Warum haben wir trockene Haare?

Vorwiegend finden sich trockene Haare in den Langhaarfrisuren. Die Länge der Haare spielt hier eine entscheidende Rolle. Haare werden von den Talgdrüsen an der Kopfhaut gefettet. Auf diese Weise bleibt das Haar glänzend und geschmeidig. Auch die Schuppenschicht wird fest umschlossen. Sind die Haare aber immer länger, erreicht das Fett nicht mehr die Haarspitzen. So wird es spröde, stumpf und ungepflegt. Werden die Haare zudem auch noch häufig gewaschen und mit dem Fön getrocknet, werden die Haare zudem auch noch belastet. Unser Haar muss also ständig vor dem Austrocknen bewahrt werden. Deshalb ist es wichtig die eigene Haarpracht, ständig gepflegt werden.Dem trockenen Haar den Kampf ansagen - Swiss Beauty Studio Zürich

Wie kann trockenes Haar behandelt werden?

Im Handel finden sich viele verschiedene Shampoos, die speziell für trockene Haare konzipiert worden sind. In diesen stecken feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkstoffe. Aber auch mit diesen Pflegeprodukten sollte die Haare nicht allzu oft gewaschen werden. Hier gilt maximal zweimal in der Woche. Eine weitere Maßnahme, um trockenes Haar vorzubeugen, ist das Haar regelmäßig zu bürsten. Hierfür sollte am besten eine Bürste aus Naturhaarborsten verwendet werden. Diese kann den Talg der Haare aufnehmen und beim Bürsten auch wieder abgeben. Auf diese Weise werden die Haarspitzen immer geschmeidig gehalten. Weiterhin können aber auch noch einige Hausmittel verwendet werden. Eine Mischung aus Eigelb und Olivenöl ist die ideale Pflege für das beanspruchte Haar. Diese Haarkur sollte etwa 20 Minuten einwirken und dann ausgespült werden. Aber auch Mayonnaise bietet den Haaren eine Menge Feuchtigkeit. Trockene Haare können also auf verschiedene Arten behandelt werden.

Auf die eigenen Haare achten

Haare sind ein wahres Geschenk der Natur und die perfekt Frisur ein Ausdruck unser selbst. Aus diesem Grund sollte man auch nur einen Profi, wie einen Frisur an die Haare lassen. Egal ob schneiden, waschen oder fönen ein Frisur wird Ihnen die Friseur zaubern, die Sie möchten und die Sie noch besser aussehen lässt.
Mit einem ausdruckbaren Gutschein können Sie hier wahres Geld sparen. Investieren Sie in Ihre Haare und sparen dabei zudem noch durch die Vorlage des Coupons bei einem der ausgewählten Friseure.
Genießen Sie den Komfort und Luxus sich in die Hände eines Profis geben und dabei noch Geld sparen zu können.
Nicht nur gegen trockene Haare, sondern auch noch für zahlreiche andere Probleme mit und um die Haare haben wir in unserem Coiffeur-Studio die passende Antwort. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.