Leider ist ja nun einmal so, dass gegen das Alter kein Kraut gewachsen ist. Wir alle werden älter und leider sieht man uns das auch mit zunehmender Zeit auch an. Aber es gibt dennoch einige Mittel und Wege, um den Zahn der Zeit zumindest ein wenig aufhalten zu können, auch Anti-Aging genannt.
Der Begriff Anti-Aging stammt aus dem Englischen und bezeichnet Maßnahmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das biologische Altern des Menschen hinauszuzögern. Außerdem soll auch die Lebensqualität im Alter auf einem hohen Niveau gehalten werden. Anti-Aging verspricht also, das Leben im Allgemeinen zu verlängern.
Der Begriff Anti-Aging wird in der Medizin, in der Ernährung, in der Kosmetik aber auch im Bereich der Schönheitschirurgie verwendet.
Um den Alterungsprozess auch positiv beeinflussen zu können, muss man diesen auch verstehen können. Aus diesem Grund spielen auch verschiedene Faktoren im Anti-Aging eine entscheidende Rolle. So sind zum Beispiel folgende Punkte mit zu beachten, um eine Anti-Aging Behandlung erfolgreich durchführen zu können:
* der Lebensstil
* eine ausgewogene Ernährung
* die Bewegung
* mentale Balance
Denn nur wenn das Innere im Einklang mit dem Körper ist, kann auch eine Anti-Aging-Behandlung zum Erfolg führen. Und die Ergebnisse werden dann für jeden sichtbar.
Unsere Hormone sind im Übrigen daran schuld, dass wir altern. Denn durch den Hormonmangel, bei den Damen das Östrogen und bei den Herren Testosteron, mindert sich unsere Lebensqualität. Durch die Einnahme der fehlenden Hormone oder auch von Spurenelementen kann man die Qualität deutlich verbessern.Anti-Aging bei Swiss Beauty

Anti-Aging in der Werbung

In der Werbung steht Anti-Aging ganz hoch im Kurs. Immer mehr Produkte versprechen, dass sie das Alter aufhalten können und die möglichen Begleit- und Verschleißerscheinungen beseitigen.
Vielen wird es sicherlich bekannt vorkommen: Die Falten im Gesicht werden immer offensichtlicher und auch die Gelenke wollen nicht mehr so, wie wir es eigentlich noch wollen. Diese Erscheinungen zeigen sich bei Frauen sowie auch bei Männern. Aus diesem Grund sind auch beide Geschlechter potenzielle Käufer der Anti-Aging-Produkte, für die in der Werbung geworden wird.
Laut Werbung ist das Ziel von Anti-Aging einfach gesund alt zu werden. Kosmetikhersteller, die etwas auf sich halten, haben mit Sicherheit eine Anti-Aging Linie, für Werbung gemacht wird. Diese sind jedoch manchmal mit Vorsicht zu verwenden. Denn manche dieser Produkte enthalten gefährliche Inhaltsstoffe. Denn der Begriff Anti-Aging ist in dem Sinne nicht geschützt und kann daher von jedem und jedes Produkt verwendet werden.
Die Verlangsamung des Alterungsprozess  kann aber auch keine Wunder vollbringen. Der Mensch ist nun einmal dazu bestimmt zu altern. Sicherlich kann der Alterungsprozess verzögert oder auch hinaus geschoben werden. Jedoch gänzlich aufgehalten werden, kann er nicht.
In unserem Hair & Beauty Studio können wir Ihnen noch einige Tipps mehr geben, wie Sie die ersten Alterungserscheinungen mit einfachen Tipps verschwinden lassen.