Wenn du ein Sommertyp bist, solltest du beim Make up vor allem kühle Farbtöne wählen. Im Kosmetikstudio Zürich wissen die Profi-Visagisten genau, was zu dir passt. Mehr dazu erfährst du jetzt.

Helle Haare und gebräunte Haut

Make up für Sommertyp im Züricher KosmetikstudioSommertypen haben meist strahlend blondes Haar – ob Aschblond, Dunkelblond oder Platinblond. Manchmal sind auch Braunhaarige dabei. Die Augenfarbe variiert stärker: Vom klaren Blau in allen Schattierungen kann auch Grün oder Haselnuss- bzw. Dunkelbraun dabei sein oder Farbmixe in Blaugrün oder Graugrün. Wenn du ein Sommertyp bist, hast du hellere Haut, die in der Sonne meist schnell bräunt und kaum zum Sonnenbrand neigt. Der Unterton deiner Haut ist meist eher kühl und etwas blaustichig, häufig auch rosig angehaucht.
Zum Sommertyp passen kühle und gleichzeitig weiche Farben am besten. Dazu gehören beispielsweise Blau, Beerentöne und Silber. Am besten ist es, wenn die Grundfarbe immer etwas ins Bläuliche geht, dabei aber nicht eisig, grell oder knallig wirkt. Meiden solltest du alle gelblich unterlegten Farbtöne wie Korallenrot, Rostrot, Pfirsich, Apricot oder Ziegelrot.

Make up und Rouge für den Sommertyp

Mit einer leichten Grundierung hebst du die deinen transparenten Teint hervor. Um deinen rosigen Hautton zu unterstreichen, ist ein beigefarbenes Make up mit kühler Nuance oder roséfarbene Töne sehr gut geeignet. Wenn du gebräunte Haut hast, verwende ein nicht zu helles Make up. Das Puder sollte eine rosige Farbnuance haben.
Beim Rouge ist weniger mehr. Dir schmeicheln Farben wie Fuchsia, dunkles Weinrot, Himbeerrosé, sanftes Rosa und zarte Pink-Töne.

Sommertyp – das Augen-Makeup

Gute Lidschattenfarben sind alle Töne mit Blauanteil oder auch ein weiches Graugrün. Zum Grundieren kannst du helles Rosa oder Anthrazit verwenden.
Diese Lidschatten passen am besten zu deiner Augenfarbe:

  • blaue Augen strahlen mit Rauchblau, Pflaumenblau, Flieder oder Grau
  • grüne bzw. graugrüne Augen wirken am besten mit zarten Grün- und Silbernuancen
  • zu braunen Augen passen Aubergine, Flieder oder Jeansblau

Ein Lidstrich in der Farbe des Lidschattens verleiht deinen Augen einen noch stärkeren Ausdruck. Insgesamt sollte der Lidstrich nicht zu dunkel sein. Bei der Wimperntusche wählst du neutrale, verwaschene Töne wie dunkles Grau, Anthrazit oder Grau-Braun.
Achte darauf, dass die Farben nicht zu bunt sind, sondern eher transparent wirken, um deine zarte, weiche Seite hervorzuheben.

Der passende Lippenstift für den Sommertyp

Prinzipiell passen alle Farben zu dir, die einen weichen, kühlen und bläulichen Unterton haben. Als besonders heller Sommertyp solltest du zu rosa Nuancen greifen. Mit dunklerer Haut und braunen Haaren kommt dein Typ vor allem mit weinrotem, lila- oder pinkfarbenem Lippenstift zur Geltung. Himbeertöne schmeicheln jedem Sommertyp. Dunkles Kirschrot ist vor allem am Abend ein echter Hingucker.
Als Grundregel gilt: Je dunkler dein Typ, umso intensiver darf die Lippenstiftfarbe sein. Hast du bereits kräftiges Augen Make up aufgetragen, halte dich bei der Farbe eher zurück. Betone deine Lippen dann besser mit einem Lipgloss.
Das perfekte Make up für den Sommertyp bekommst du im Hair-Beauty-Studio Zürich.