Die Experten im Swiss Hair & Beauty-Studio wissen, was gut für deine Schönheit ist. Auch mit Ernährung kannst du deiner Haut viel Gutes tun – grüne Smoothies sind dafür hervorragend geeignet. Die Inhaltsstoffe, die in dem kerngesunden Getränk enthalten sind, wirken sich auf vielerlei Weise auf eine schöne Haut aus. Sie sind quasi Hautpflege von innen.

Was sind grüne Smoothies?

Grüne Smoothies für schöne HautSie bestehen aus den Hauptzutaten Obst, grüne Blätter und Wasser. An Obst kannst du alles verwenden, wonach dir der Sinn steht: einheimische Sorten wie Äpfel, Birnen oder Beeren genauso wie Exoten, z.B. Ananas, Mango oder Kiwi. Zu den grünen Blättern zählen Kohlsorten wie Wirsing oder Grünkohl, Blattsalate wie Endivie oder Feldsalat, sowie Spinat, Wildpflanzen, Gartenkräuter oder das Blattgrün von Kohlrabi und Karotte. Stärkefreies Gemüse für grüne Smoothies sind beispielsweise Tomaten, Gurken, Avocado, Stangensellerie oder Paprika.
Alles kommt im Mischungsverhältnis 50 : 50 in den Mixer. Anfänger beginnen mit 70 % Obst und 30 % Blattgrün und steigern dann. Die Wassermenge, die du in grüne Smoothies gibst, variiert je nach Zutaten, gewünschter Konsistenz und Geschmack. Auch verschiedene Gewürze wie Zimt, Vanille oder Muskat bzw. für würzige Varianten Salz, Pfeffer oder Chile passen in grüne Smoothies. Zudem kannst du auch Nüsse, Nussmuse, vegane Milch, Samen und ähnliches verwenden.

Wertvolle Inhaltsstoffe für deine Haut

Im Kosmetikstudio Zürich erhältst du die ideale Behandlung für deine Haut von außen. Innerlich können grüne Smoothies mit gesunden Inhaltsstoffen punkten.
Zahlreiche Vitamine liefern grüne Smoothies beispielsweise in Äpfeln, Zitrusfrüchten, Beeren oder Bananen:

  • Vitamin A stabilisiert die Zellwände, wirkt rauer, schuppiger Haut entgegen und lässt sie frischer und glatter aussehen.
  • Vitamin B7 bzw. Biotin wird auch als Schönheitsvitamin bezeichnet. Es kann bei unreiner Haut helfen.
  • Vitamin C und E haben antioxidative Eigenschaften und beugen somit vorzeitiger Hautalterung vor. Zudem fördern die beiden Antioxidantien eine elastische, faltenfreie Haut.

Grüne Smoothies sorgen auch für wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente, die u.a. in Kohl, Wildkräutern, Petersilie oder Spinat enthalten sind:

  • Zink unterstützt mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften die Heilungsprozesse der Haut. Außerdem reduziert es die Talgproduktion. Deshalb ist es besonders hilfreich bei Akne und unreiner Haut. Gleichzeitig bremst Zink die Zellalterung.
  • Wertvoll für die Haut ist auch Kieselsäure bzw. Silicium. Es unterstützt die Haut dabei, Wasser zu binden, wodurch sie straffer und faltenfreier wird. Zudem regt Kieselsäure das Zellwachstum und damit die Verjüngung der Haut an.
  • Selen beugt mit seiner antioxidativen Wirkung der Hautalterung vor und sorgt für schöne, elastische und schuppenfreie Haut.

Grünes Blattgemüse ist ein wichtiger Bestandteil für grüne Smoothies. Das darin enthaltene Chlorophyll reinigt das Blut, unterstützt somit auch die Haut bei der Entgiftung und Wundheilung und hilft ihr dabei, sich bei Schäden schnell zu regenerieren.
Jetzt brauchst du nur noch einen Mixer und schon kannst du dir köstliche, kerngesunde grüne Smoothies zubereiten. Und damit deine schöne Haut noch besser zur Geltung kommst, wirst du im Make up Studio Zürich perfekt gestylt.